SSB liefert Absackanlage für Pigment Pulver

SSB liefert eine komplette Absacklinie für Farbpigmente. Das schwer fließende Pulver wird mit einem speziellen Siloaustrag in zwei Pneumatikpacker gefördert.Diese füllen das Produkt in Papier-Ventilsäcke ab, die nach dem Füllvorgang mit einer Ultraschallverschweißung verschlossen werden.

Die gefüllten Säcke werden mit einem neu entwickelten Egalisierband in Form gebracht, beschriftet und anschließend mit dem Palettier Roboter A1600V palettiert. Der Roboter legt zuvor die Palette sowie den passenden Schonbogen auf den Palettierplatz. Ein Stretch-Wickler verpackt zuletzt die palettierte Palette regensicher.

Die Anlage ist ausgelegt für 350 Sack/h. Die Palettierung und Verpackungsanlage kann auch eine weitere Ausbaustufe verarbeiten.

zurück zur vorherigen Seite